Seminare &

Weiterbildungen

 

Schweizer Yogaverband - Yoga University Villeret

Als offizielle Ausbidlungsschule des Schweizer Yogaverbandes organisiert die Yoga University rund um das Jahr Veranstaltungen, die sich sowohl an praktizierende YogalehrerInnen als auch an weitere Yoga-Interessierte richten. Bei den Anlässen handelt es sich sowohl um Wochenendseminare als auch um längere Kurse bis hin zu Fachfortbildungen, die sich über ein oder mehrere Jahre erstrecken. Zudem wird traditionellerweisen jedes Jahr nach Weihnachten und über Ostern ein öffentlicher Intensivkurs in introspektiver Meditation abgehalten.

Seminarprospekte

Pfingstseminar

Einblick in die Yogalehrer-Ausbildung an der Yoga University in Villeret

Jedes Jahr an Pfingsten findet das Seminar "Yoga und Meditation in Villeret" statt, welches vom Schulleiter, Reto Zbinden, zusammen mit diplomierten AbsolventInnen des Ausbildungsganges geleitet wird. Dieses Seminar eignet sich gut für Personen, die sich mit dem Gedanken tragen, die Ausbildung in Villeret zu absolvieren. Die Teilnahme am Seminar ist jedoch keine Bedingung für den Einstieg in den Lehrgang. Details zum Seminar finden Sie im obigen Seminarprospekt. 

An einem Abend wird für die Interessierten der Ausbildungsgang näher vorgestellt. Zudem ist es möglich, ein individuelles Aufnahmegespräch mit der Kursleitung zu führen.

Introspektive Meditation

Eine Spezialität der Yoga University Villeret sind die Kurse in introspektiver Meditation, welche meist über den Jahreswechsel und über Ostern abgehalten werden. In diesen Kursen, bei denen eine klösterliche Atrmosphäre herrscht und das Haus in vollkomenes Schweigen getaucht ist, wird der Kern orientalischer Mystik berührt, aus dem die sichtbaren Formen des Yoga hervorgegangen sind. Die Yoga University verfügt über einen schön eingerichteten Saal, der ausschliesslich für Meditationskurse sowie Programme der Ausbildungsklassen und Ehemaligentreffen reserviert ist.  

Moench

Seminare der Abschlussklassen

Die Ausbildungsgänge an der Yoga University schliessen mit dem Diplom des Schweizer Yogaverbandes ab. Dafür besteht die Anforderungen, ein Yogaseminar erwachsenengerecht und selbstverantwortet zu entwickeln, durchzuführen und auszuwerten.

Diese Seminare werden durch Leitungsgruppen von ca. vier Personen geführt und sind öffentlich. Sie richten sich in der Regel an Yoga AnfängerInnen bis leicht Fortgeschrittene und umfassen ein abwechslungsreiches Programm mit vielen kreativen Höhepunkten. Sie eignen sich sowohl für Personen, die mit dem Gedanken spielen, vielleicht selbst einmal YogalehrerIn zu werden, als auch für alle anderen, die für ein Wochenende an einem ausbalancierten Programm mit sowohl Yoga als auch anderen Elementen teilnehmen wollen.

Yoga Kongress

Der Schweizer Yogaverband und die Yoga University Villeret führen in unregelmässigen Abständen Yoga-Kongresse als Grossanlässe durch. Der letzte Kongress fand 2017 in der Stadt Zürich statt.

Informationen zu vergangenen Kongressen finden Sie unter www.yoga-kongress.ch